Die Gemeinde St. Peter und Paul umfasst das Gebiet des Stadteils Irlich. Stolz der Gemeinde ist ihre lange und wechselvolle Geschichte sowie die Kirche, die 1835 fertig gestellt wurde (der Turm kam 1915 dazu). Als klassiszistische Basilika stellt sie eine architetonische Besonderheit dar.
Zur Gemeinde Irlich gehören ca. 2500 Katholiken. Sie unterhält, neben einem Pfarrheim auch noch einen Kindergarten.

Gottesdienste

Samstag: 19.00 Uhr
Mittwoch: 9.00 Uhr

Kirche St. Peter und Paul, Apostelstr. 8, 56567 Neuwied-Irlich

Bitte beachten Sie die Gottesdienstordnung im Pfarrbrief und die Gottesdienstübersicht auf der Startseite.

Kontakt über das Zentrale Pfarrbüro.