Kinderkirche St. Michael, Feldkirchen

In der Regel findet an jedem dritten Sonntag im Monat parallel zum Sonntagsmesse um 11.00 Uhr in St. Michael eine Kinderkirche im Pfarrsaal statt. Zur Gabenbereitung kommen die Kinder in den Gemeindegottesdienst dazu. Das Team aus drei ehrenamtlichen Frauen vermittelt dabei das jeweilige Sonntagsevangelium kindgemäß, kreativ und abwechslungsreich. Die Kinderkirche ist vor allem für Kinder im Kindergarten- bis einschließlich Erstkommunionalter.

 

Familienkirche St. Peter und Paul, Irlich

In der Regel am vierten Sonntag im Monat findet um 10.30 Uhr in der Pfarrkirche St. Peter und Paul in Irlich eine sogenante Familienkirche statt, ein Wortgottesdienst, der in erster Linie Familien mit Kindern anspricht, zu dem aber auch die ganze Gemeinde eingeladen ist. Ein Team aus ehrenamtlichen Frauen gestaltet diesen Gottesdienst inhaltlich und musikalisch – passend zum jeweiligen Sonntagsevangelium bzw. den Festen im Kirchenjahr.

 

Schatzsucher-Projekt

Zum „Schatzsucher-Projekt“ werden jedes Jahr im Herbst die Kinder aus dem zweiten Schuljahr eingeladen. Es dient dazu, interessierte Familien  mit ihren Kindern bereits ein Jahr vor der Erstkommunionvorbereitung schrittweise mit unseren Gemeinden und Gottesdiensten vertraut zu machen. Es ist ein freiwilliges Angebot, über das jede Familie für sich entscheiden kann und ist auch keine Voraussetzung, um im Herbst nächsten Jahres in die Erstkommunionvorbereitung einzusteigen.
Die Kinder werden  im Laufe des Jahres immer wieder zu verschiedensten Gottesdiensten und interessanten Angeboten persönlich eingeladen, bei denen ihnen jeweils als Erinnerung ein kleiner „Schatz“ überreicht wird. Diese Schätze können die Kinder in einer kleinen Schatzkiste sammeln, die bei der Auftaktveranstaltung überreicht wird.