Startseitekfd - Dekanat Neuwiedkfd St. Bonifatius

kfd St. Bonifatius

Informationen aus der kfd-St. Bonifatius-Niederbieber.


Aktuelles

Montag, 7. Mai 2018 - 16:31 Uhr
05.05.2018 Überlasteten Müttern neuen Antrieb Müttergenesungswerk

Mission Muter - "Spenden Sie überlasteten Müttern neuen Antrieb".
Nach einer Kurz-Info: Nicht nur Mutter-und Kindkuren sondern auch die Kurberatungsstelle werden u. a. durch Spenden finanziert, war das Interesse an den Postkarten u.v. m. groß.

Freitag, 13. April 2018 - 15:51 Uhr
12.04.2018 Friedhofführung

Jede Frau hatte ihre eigene Geschichte.
Von diesen wurde in verschiedenster Weise bei der Friedhofführung erzählt und durch Grabstätten veranschaulicht. U.a. wurde von Frau Mathilde Hachenberg berichtet, die ihre Aufgaben in der Krankenpflege und in der Beschäftigung der Armen sah. Auf ihre Initiative hin wurde ein Krankenhaus unter der Leitung des Frauenvereins Neuwied gebaut, welches als Vorläufer des heutigen DRK Krankenhauses, Neuwied zu sehen ist.
Viele Teilnehmer/innen waren erstaunt über die Vielzahl der versteckten Geschichten, die der Alte Friedhof in Neuwied zu bieten hat.
Anschließend in einer gut gelaunten Runde kam es zum Meinungsaustausch hinsichtlich des Stellenwertes der Frauen zu jener und der gegenwärtigen Zeit.

Mittwoch, 4. April 2018 - 10:25 Uhr
20.03.2018 Kfd Spendenübergabe Hospizverein Neuwied

Neuwied. Mit einer Spende in Höhe von 200 Euro unterstützt die Katholische Frauengemeinschaft (Kfd) St. Bonifatius aus Niederbieber den Hospizverein Neuwied. Die 53 aktiven Frauen haben sich entschieden, am Ende eines Jahres auf Weihnachts- oder Neujahrsgrüße zu verzichten und stattdessen gemeinnützige Organisationen vor Ort zu unterstützen. Laut Informationen vom Leitungsteam der Kfd haben einige der Mitglieder schon durch persönliche Erfahrungen im Familien- oder Bekanntenkreis das Engagement der im Neuwieder Hospizverein Tätigen kennengelernt. Beeindruckt von den Menschen, die ehrenamtlich Schwerkranken und Sterbenden zur Seite stehen, haben sie sich entschieden, dieses Engagement mit einer Geldspende zu fördern. Dr. Ingrid Stollhof, Gründungs- und Vorstandsmitglied des Neuwieder Hospizvereins, dankte den Frauen dafür sehr herzlich. „Mit ihrer Spende tragen sie dazu bei, dass der Wunsch der meisten Menschen, nämlich zu Hause sterben zu können, erfüllt werden kann. Die ambulante Sterbebegleitung ist eine unserer wichtigsten Aufgaben“, sagte Stollhof.
Foto: Hospizverein Neuwied

Mittwoch, 4. April 2018 - 10:17 Uhr
20.02.2018 Themenabend Offener Frauentreff

Wo liegen die Unterschiede bzw. Gemeinsamkeiten der Produkte, die im Supermarkt oder im Eine-Welt-Laden angeboten werden.
Ein interessantes Thema mit viel Gesprächsstoff.

Mittwoch, 4. April 2018 - 09:55 Uhr
27.01.2018

In diesem Jahr beim Bonifatius-Karneval begeisterten kfd - Frauen mit ihrem Auftritt.
Motto: "Weißt du, worin der Spaß des Lebens liegt?
Sei Lustig! - geht es nicht, so sei vergnügt."

Donnerstag, 21. Dezember 2017 - 13:49 Uhr
Frohe Weihnachten

Das Wunder der Weihnacht
bringt Licht in alle Fenster
und Hoffnung an jede Tür.

Ein ruhiges, gesegnetes Weihnachtsfest und alles Gute für das Jahr 2018 wünscht
das Leitungsteam
kfd St. Bonifatius

Donnerstag, 21. Dezember 2017 - 13:32 Uhr
09.12.2017 Zwischenstopp im Advent

So einzigartig jede kfd-Frau ist, so einzigartig waren auch die Lebensgeschichten.
Ein ruhiger und besinnlicher Nachmittag, passend zur Einstimmung auf das bevorstehende Weihnachtsfest.

Freitag, 3. November 2017 - 14:08 Uhr
23.10.2017 Offener Frauentreff Filmabend "Gott behüte"

So einen Art Film hat „Offener Frauentreff“ St. Bonifatius noch nicht gezeigt. Dieser Film „ Gott verhüte“ wies auf eine einfache Art und Weise kritisch auf die zentralen Themen der Kirche hin und enthielt einige Passagen in denen die zahlreichen Zuschauerinnen überrascht wurden. Für sich genommen ist der Film in seiner skurrilen Weise informativ.
Bei Wein und kleinen Häppchen wurden ausgiebig über die verschiedenen Sichtweisen der Frauen und über die Unterschiede der Kirche heute und der Kirche damals diskutiert.
Fazit: „ Teilt alles was immer es auch ist mit allen. Wer etwas teilt führt zu Kreativität und verändert die Welt“

Samstag, 7. Oktober 2017 - 11:04 Uhr
30.09.2017 Köln Mitgliederkampagne

trotz Regen hatten wir eine super Stimmung !

Samstag, 7. Oktober 2017 - 11:01 Uhr
30.09.2017 Köln Mitgliederkampagne

Wir - stellvertretend für alle Frauen der kfd-St. Bonifatius - fuhren zum Finale der Mitgliederkampagne nach Köln. Durch die kfd-Brille sah alles anders aus und da störte auch der Dauerregen nicht. Wir erlebten eine fröhliche, schwungvolle Veranstaltung.

Ältere Beiträge

Anmelden


Druckbare Version

Bestattung TrauerErstkommunionFirmung